disease-4392172_1280.jpg
man-5438613_1280.jpg

Schmerztherapie 
Fragen und Antworten :

Bei welchen Schmerzen hilft die Schmerztherapie ?


   Ganz gleich, ob akut oder bereits chronisch seit vielen Jahren :
-    Rückenschmerzen
-    Nackenschmerzen
-    Schulterschmerzen
-    Kopfschmerzen
-    Migräne
-    Hexenschuss
-    Arthrose
-    etc.
-    auch und gerade, wenn du als austherapiert giltst


Für welches Alter ist diese Therapie ?


   Das Alter spielt keine Rolle, die Übungen können von Jung und Alt durchgeführt werden        und erfordern keine spezielle sportliche Vorkenntnis oder Fitness

  
Was ist so anders als andere Behandlungsmethoden ?


   Viele meiner Klienten gehen wegen Schmerzen immer wieder zur Massage oder in die Physiotherapie oder wählen noch andere Behandlungsformen.
Aber in den allermeisten Fällen kommen die Beschwerden nach einiger Zeit wieder und es beginnt von vorne.
Das liegt daran, dass die meisten Methoden falsch ansetzen und Symptome bekämpfen oder behandeln, anstatt die wirklichen Ursachen von den meisten Schmerzsymptomen zu beseitigen. 
Und das sind durch Fehlhaltung und schlechte Bewegungsabläufe verkürzte und verklebte Muskeln, Faszien, Sehnen und Bänder.
Dort setzt meine Schmerztherapie an, so dass wirklich SchmerzFREIHEIT entstehen kann.

Wie läuft das ab und wie viele Sitzungen benötigt es ?

   In den meisten Fällen reichen ein bis zwei Sitzungen je 90 Minuten, je nach Stärke und           Dauer der Schmerzen und welche Bereiche betroffen sind.
   In der Sitzung zeige ich dir einfache und gezielte Übungen, die die beeinträchtigten                 Bereiche wieder flexibel und beweglich machen.

   Diese kannst du dann daheim selbst wiederholen, so dass dein Körper schnell wieder zur     SchmerzFREIHEIT zurück findet.
   Ausserdem können wir je nach Wunsch und Befund eine Triggerpunktbehandlung                   und/oder eine Massage der betroffenen Bereiche durchführen.
   Dies führt zu einer sofortigen Schmerzlinderung.
   Wenn Bedenken wegen COVID-19 bestehen, bei den Übungen kommt es nicht zwingend          zum Körperkontakt und die Massage ist kein Muss…

Ich mach doch aber viel Sport – ist das miteinander vereinbar ?

   Absolut, es unterstützt sogar eher noch die Regeneration und die Leistungsfähigkeit bei         deinem Sport


Hilft das denn wirklich ?

   Ich kann an meinem eigenen Beispiel gut erklären, wie es mir geholfen hat. 
   Auf Grund meiner Tätigkeit als Masseur litt ich auch häufig unter Verspannungen und             Schmerzen im Rücken und habe mich von Kollegen behandeln lassen.

   Seitdem ich diese Therapie praktiziere, bin ich schmerzfrei.


   Und so gibt es viele Bespiele meiner Klienten und Erfolgsberichte.
   Letztens war eine Klientin wieder einmal bei mir, die zwanzig Jahre mit Migräne zu tun         hatte und ihren Kopf nur zu ca. 45 Grad drehen konnte.

   Nach einer Sitzung und Durchführung der Übungen konnte sie beim Autofahren wieder         den notwendigen Schulterblick ausführen ! 
   Und Migräne hatte sie seitdem auch nicht mehr…

   So geht es vielen zufriedenen Klienten und wenn du noch Fragen zu deiner persönlichen       Symptomatik oder der Therapie im Allgemeinen hast, ruf mich gern an oder schreib mir       eine E-Mail.

   Wenn du einen Termin vereinbaren möchtest, kannst du auch hier direkt buchen :

Bis dahin wünsche ich dir alles Gute und freu mich auf dich !

Dein Thomas M. Siegner

Überschrift 1

wohlfühl-erlebnis

Massage & Schmerztherapie

Badenerstrasse 15

5452 Oberrohrdorf

076 296 36 33

info@wohlfuehl-erlebnis.ch